Datei:2019-05-02 (5) Weltladentag2Mal2019 geschwärzt.pdf

Aus Archiv der Aktion 3.Welt Saar
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Originaldatei(1.240 × 1.754 Pixel, Dateigröße: 133 KB, MIME-Typ: application/pdf)

2.Mai 2019 / Nr. 5

Samstag, 11. Mai: Weltladentag. Internationaler Tag des Fairen Handels „Auf einen Espresso in den Weltladen“

Unter dem Motto „Auf einen Espresso in den Weltladen“ lädt der Weltladen Losheim am Samstag, dem 11. Mai, zu einem Besuch ein. Er beteiligt sich damit am bundesweiten Weltladen-Tag. Von 10.00 - 12.00 Uhr sind alle am Fairen Handel Interessierten zu einem Espresso in den Weltladen der Aktion 3.Welt Saar e.V. in der Weiskirchener Str. 24 in Losheim am See eingeladen.

„Ganz besonders möchten wir die drei Bürgermeisterkandidaten aus Losheim am See und die Vertreter aus dem Kommunalparlament einladen, sich über unsere Arbeit zu informieren. Mit dieser Aktion versuchen wir, kommunalen Politikern ihre Schwellenangst gegenüber dem Fairen Handel zu nehmen“, so Ulli Görgen vom Weltladenteam.

Seit 37 Jahren ist der Weltladen Losheim kontinuierlich für Fairen Handel aktiv. Er ist das älteste Projekt der Aktion 3.Welt Saar e.V. Alle Produkte aus dem Weltladen, sind aus Fairem Handel - ohne Ausnahme. „Wir gehen sogar einen Schritt weiter und verzichten bewusst auf Produkte mit Transfair-Siegel. Dieses wird auch an Lidl und Starbucks verkauft, die Gewerkschaften die Arbeit erschweren. Wir lehnen dieses Fairwashing ab und präsentieren die höherwertigen Fair-Handels-Produkte der beiden größten Fair-Handels-Importeure gepa und El Puente. Dazu haben wir mit der Gewerkschaft „Nahrung-GenussGaststätten (NGG)“ eine gemeinsame Erklärung veröffentlicht.“, so Görgen. Der politische Aktionstag der Weltläden ist zeitgleich der internationale Tag des Fairen Handels. Er findet seit 1996 immer am 2. Samstag im Mai statt. Er wurde als europäischer Weltladen Tag von dem „Network of European Worldshops (NEWS)“ ins Leben gerufen.

Mehr Infos: Aktion 3.Welt Saar e.V., Weiskirchener Str. 24, 66679 Losheim am See, 06872 / 9930-56, mail@a3wsaar.de, www.a3wsaar.de

Medienkontakt: Roland Röder, 06872 / 9930-56,

Hintergrund: Gemeinsame Erklärung mit der NGG https://tinyurl.com/y3hl4xr9 Foto: Abdruck honorarfrei

Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell13:19, 16. Apr. 2020Vorschaubild der Version vom 16. April 2020, 13:19 Uhr1.240 × 1.754 (133 KB)Maintenance script (Diskussion | Beiträge)
  • Du kannst diese Datei nicht überschreiben.

Keine Seiten verwenden diese Datei.

Metadaten