Datei:2007-01-16 (2) pe-baff-leipzig-kongress.pdf

Aus Archiv der Aktion 3.Welt Saar
Wechseln zu: Navigation, Suche
2007-01-16_(2)_pe-baff-leipzig-kongress.pdf(0 × 0 Pixel, Dateigröße: 148 KB, MIME-Typ: application/pdf)

16.Januar 2007 Nr.2

Fußball-Fankongress in Leipzig – Bündnis aktiver Fußballfans, B.A.F.F. - Bundesweite Vernetzung antirassistischer Fangruppen angestrebt

„Ich erwarte von dem Leipziger Fankongress einen wichtigen Impuls für eine bundesweite Vernetzung antirassistischer Fangruppen“. So beschreibt Christian Hirsch (Berlin) von der Fußball AG der „Aktion 3. Welt Saar“ seine Erwartung an den bundesweiten Fankongresses vom 19.-21. Januar in Leipzig. Die Vernetzung von antirassistischen Fußballfans und das aktive Eintreten gegen Rassismus in den Stadien werden die zentralen Punkte Kongresses in Leipzig sein. Dort trifft sich das „Bündnis aktiver Fußfallfans“, B.A.F.F., in dem die „Aktion 3.Welt Saar“ Mitglied ist. Christian Hirsch nimmt für die Fußball AG der A3WS bereits zum dritten Mal an diesem bundesweiten Treffen von Fußballfans teil. Die Fußball AG der „Aktion 3. Welt Saar“ arbeitet seit einem Jahr mit B.A.F.F. (Bündnis aktiver Fußballfans) zusammen und engagiert sich für eine demokratische Fankultur und gegen die Kommerzialisierung im Fußball.

Thema in Leipzig wird auch die aktuelle Praxis der so genannten „Stadionverbote“ sein. Damit versuchen Vereine und DFB aktive Fangruppen zu disziplinieren und Fans pauschal als Randalierer und Verbrecher hinzustellen. Besonders die Tatsache, dass bundesweite Stadionverbote ohne Schuldnachweis auf bloßen Verdacht ausgesprochen werden können und dass die Möglichkeit zum Widerspruch erst juristisch eingeklagt werden muss, beschneidet die Bürgerrechte von Fußballfans. „Umgekehrt darf nicht übersehen werden, dass es auch unter Fußballfans rassistische und antisemitische Tendenzen gibt; analog zu ihrer Präsenz in der Gesellschaft“, so Christian Hirsch. Dagegen engagiert sich die Fußball AG der „Aktion 3.Welt Saar“ gemeinsam mit B.A.F.F. und setzt auf die Selbstorganisation von Fußballfans

Mehr zu der Fußball AG der „Aktion 3.Welt Saar“: http://www.a3wsaar.de/fileadmin/A3WSaar/sonstiges/Fu_ball-AG-Manifest.pdf oder E-Mail a3wsaar@t-online.de, Telefon 06872 / 9930- 56[[Kategorie:Fußball / Fanrechte]

Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomMaßeBenutzerKommentar
aktuell20:45, 9. Dez. 20180 × 0 (148 KB)Maintenance script (Diskussion | Beiträge)
  • Du kannst diese Datei nicht überschreiben.

Diese Datei wird auf keiner Seite verwendet.