Datei:2006-10-08 (34) pe-beiss-mit-auftakt.pdf

Aus Archiv der Aktion 3.Welt Saar
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Originaldatei(1.240 × 1.753 Pixel, Dateigröße: 153 KB, MIME-Typ: application/pdf)

8. Oktober 2006 Nr. 34

Überregionale Ehrenamtskampagne „Beiss mit“ der „Aktion 3. Welt Saar“ startet mit Lolek dem Clown. Menschen zur Mitarbeit in einer sozialen und politischen Organisation motivieren

„Meine Arbeit bei den Hippies“, zu diesem Thema referiert Kathrin Schank, die Jugendbeauftragte der „Aktion 3.Welt Saar“ zum Start von „Beiss mit“, der überregionalen Ehrenamtskampagne der „Aktion 3. Welt Saar“: Donnerstag, 12.Oktober, 20 Uhr, Saarbrücken, Stadtgalerie (Veranstaltungsraum), St. Johanner Markt. „Zugegeben, es ist nicht immer einfach, aber man bekommt auch einen gewissen Kick. Die Arbeit bei der „Aktion 3. Welt Saar“ ermöglicht es mir, mich in vielen interessanten Themengebieten weiterzubilden und aktiv einzubringen." So beschreibt Kathrin Schank ihre Motivation und die von jungen Menschen, bei der „Aktion 3. Welt Saar“ mitzumachen.

Die Moderation des Abends übernimmt „Lolek der Clown“. Ziel von „Beiss mit“ ist es, Menschen zur Mitarbeit zu motivieren oder als Fördermitglied der „Aktion 3. Welt Saar“ zu gewinnen. Dazu gibt es zahlreiche Materialien wie Tasse, Plakat, Flyer, Kugelschreiber, Aufkleber und eine eigene Internetseite. Die Kampagnenmaterialien werden im Saarland und Rheinland-Pfalz verteilt. Für öffentliche Präsenz sorgen in den nächsten Wochen auch mehrere Infostände.

Für den musikalischen Takt sorgt das Jazz Duo Dany Schwickerath & Edith van den Heuvel aus Trier und den Niederlanden. Der Auftritt des Jazz Duos wird unterstützt von der Stiftung Demokratie Saarland.

Gertrud Selzer vom Vorstand der „Aktion 3. Welt Saar“ stellt die Idee vor, die hinter der Ehrenamtskampagne steckt und präsentiert die Materialien. “Parteipolitisch und konfessionell unabhängig hört sich gut an, alleine es will finanziert werden. Wir werden an diesem Abend dem Besten, was wir haben, unsere Referenz erweisen und zum Mitmachen einladen: Dem Ehrenamt“, so Gertrud Selzer. Sabine Schmitt vom Paritätischen Wohlfahrtsverband Rheinland-Pfalz/ Saarland, in dem die „Aktion 3. Welt Saar“ Mitglied ist, spricht ein Grußwort. Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich.

Weitere Informationen: „Aktion 3.Welt Saar“, Weiskirchener Str. 24, 66679 Losheim am See, Telefon 06872 / 9930-56, E-Mail: a3wsaar@t-online.de, www.a3wsaar.de

Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell19:45, 9. Dez. 2018Vorschaubild der Version vom 9. Dezember 2018, 19:45 Uhr1.240 × 1.753 (153 KB)Maintenance script (Diskussion | Beiträge)
  • Du kannst diese Datei nicht überschreiben.

Keine Seiten verwenden diese Datei.

Metadaten