Datei:2005-04-26 (18) pe-1-mai-dgb-05-gegen-islamismus.pdf

Aus Archiv der Aktion 3.Welt Saar
Zur Navigation springen Zur Suche springen

2005-04-26_(18)_pe-1-mai-dgb-05-gegen-islamismus.pdf(0 × 0 Pixel, Dateigröße: 80 KB, MIME-Typ: application/pdf)

26.April 2005 – Nr. 18

Soziale Gerechtigkeit fördern – Islamismus bekämpfen. AKTION 3.WELT SAAR präsentiert bei 1. Mai Feier in Saarbrücken Streitschrift gegen Islamismus

„Wer soziale Gerechtigkeit will, muss Islamismus bekämpfen“, so Hannes Platz vom Vorstand der AKTION 3.WELT SAAR. Deshalb präsentiert die AKTION 3.WELT SAAR bei der zentralen 1. Mai Feier 2005 des DGB Saar in Saarbrücken ihre Flugschrift zum Thema „Mit Islamismus gegen die Aufklärung“: Sonntag, 1. Mai, ab 11 Uhr, Deutsch Französischer Garten, Saarbrücken. Dort stehen Mitarbeiter der AKTION 3.WELT SAAR an einem Informationsstand für Gespräche zur Verfügung. Zentrales Anliegen der Flugschrift ist ein Plädoyer für Toleranz und gegen Islamismus. „Wir haben uns bewusst entschieden, öffentlich gegen Islamismus Stellung zu beziehen, weil dieses Thema häufig noch unter dem Aspekt von Toleranz und kultureller Vielfalt verharmlost wird“, so Hannes Platz vom Vorstand der AKTION 3.WELT SAAR. In der FLUGSCHRIFT wird klar zwischen Moslems und Islamisten unterschieden. Islamismus ist eine radikalisierte, fundamentalistische Form des Islam.

„Wer Frauen genital verstümmelt – übrigens auch in Deutschland - oder nach gescheiterter Ehe steinigt und alle privaten Regungen unter das Diktat des islamischen Rechtes (Scharia) stellt, ist kein Dialogpartner, sondern ein politischer Gegner“, so Platz. Mit tödlicher Konsequenz – siehe die Anschläge von Madrid, New York und Beslan oder die Ermordung des holländischen Filmemachers Theo van Gogh - führen Islamisten ihren weltweiten „heiligen Krieg“ gegen die „westliche Vorherrschaft“ und die Aufklärung. Die AKTION 3.WELT SAAR spricht sich dafür aus, das Eintreten für soziale Gerechtigkeit mit einem klaren Plädoyer gegen die Intoleranz des Islamismus zu verbinden.

Weitere Informationen: AKTION 3.WELT Saar, Weiskirchener Str. 24, 66679 Losheim am See, Telefon 06872 / 9930-56, Fax 9930-57, eMail:a3wsaar@t-online.de, www.a3wsaar.de

Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomMaßeBenutzerKommentar
aktuell23:23, 5. Dez. 20180 × 0 (80 KB)Maintenance script (Diskussion | Beiträge)
  • Du kannst diese Datei nicht überschreiben.

Keine Seiten verwenden diese Datei.