Datei:1999-07-10 (21) 6. Interkulturelles Frauenmusikfestival Mitfahrgelegenheiten.pdf

Aus Archiv der Aktion 3.Welt Saar
Zur Navigation springen Zur Suche springen

1999-07-10_(21)_6._Interkulturelles_Frauenmusikfestival_Mitfahrgelegenheiten.pdf(0 × 0 Pixel, Dateigröße: 581 KB, MIME-Typ: application/pdf)

Pressemitteilung 21 / 10.07.1999

6. Interkulturelles Frauenmusikfestival: Von Frauen, für Frauen. Mitfahrgelegenheiten angeboten

Vom 23.-25. Juli 1999 findet im Hunsrück das 6. interkulturelle Frauenmusikfestival statt. Es ist das musikalische Highlight über den deutschsprachigen Raum hinaus und in dieser Form einmalig.

Grundgedanken der vier wagemutigen Veranstalterinnen ist es, ein Festival mit internationalen Musikerinnen zu präsentieren und ihre Stimmen wie Instrumente auf der Bühne lebendig werden zu lassen. Die Musikerinnen des dreitägigen Festivals, zu dem Männer übrigens keinen Zutritt haben, kommen aus Europa, Afrika und Südamerika. Frankreich, Deutschland, Kamerun etc. Mit dabei sind die u.a. die Gruppen: Belladonna, Seven Up, Dahomey, Flux~, das Orquesa Burundanga, April'96 . Als Festivalort wurde ein idyllisch gelegenes Festivalgelände bei Krummenau (in der Nähe von Simmern) ausgesucht. Möglichkeit zum Campen ist gegeben. Ausführlichere Informationen über den Ablauf des dreitägigen

Festivals, das ungewöhnlich umfangreiche Begleitprogramm, Eintrittspreise und zu den Musikgruppen gibt es bei: AKTION 3.WELT Saar, Weiskirchener Str. 24, 66679 Losheim, Tel 06872/9930-56, Fax - 57, e-mail: a3wsaar@t-online.de. Mitarbeiterinnen der AKTION 3.WELT Saar bieten auch Mitfahrgelegenheiten an.

Gertrud Selzer

Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomMaßeBenutzerKommentar
aktuell21:33, 23. Okt. 20180 × 0 (581 KB)Maintenance script (Diskussion | Beiträge)
  • Du kannst diese Datei nicht überschreiben.

Keine Seiten verwenden diese Datei.