Datei:1998-02-17 junge welt Leserinnenbrief Küßchen-Krieg Neger.pdf

Aus Archiv der Aktion 3.Welt Saar
Zur Navigation springen Zur Suche springen

1998-02-17_junge_welt_Leserinnenbrief_Küßchen-Krieg_Neger.pdf(0 × 0 Pixel, Dateigröße: 537 KB, MIME-Typ: application/pdf)

Losheim, den 17.02.1998

An die junge welt Redaktion

LeserInnenbrief zu JW vom 14./15.2.98 Otto Lithardt: ,,Küßchen-Krieg" beendet?

Liebe Junge Welt, es ist in Ordnung, wenn Ihr von Negerküßen schreibt. Wirklich, denn einmal Neger, immer Neger. Zwar sind sie mal treu und doof oder wild und gefährlich, dafür haben sie aber wunderschöne Kulleraugen_und tanzen können sie echt·super. Ich habe echt nichts gegen Neger. Nur manchmal, wenn man sie alleine läßt, dann muß unsereins schon mal für Ruhe und Ordnung sorgen. Aber das haben unsere Jungs von der Saarlandbrigade doch prima hingekriegt, damals vor 4 Jahren in Somalia. Und die von der Entwicklungshilfe machen das ja auch ganz gut.

Nur aus feministischer Sicht muß ich Euch auf einen Fehler aufmerksam machen, denn es heißt korrekt Negerlnnenkuß ( oder alternativ: Mohrlnnenkopf). Der stellvertredende Frauenbeauftragte der AKTION 3.WELT Saar

i.A. Ingrid Röder

Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomMaßeBenutzerKommentar
aktuell16:10, 20. Okt. 20180 × 0 (537 KB)Maintenance script (Diskussion | Beiträge)
  • Du kannst diese Datei nicht überschreiben.

Keine Seiten verwenden diese Datei.